Zum Inhalt springen

Dominikanische Laiengemeinschaft

Vor 800 Jahren gründete der hl. Dominikus den Predigerorden als Antwort auf die große Sinn- und Glaubenskrise vieler Menschen seiner Zeit und Umgebung.

Noch heute machen sich sowohl Ordensleute als auch Laien auf der ganzen Welt, angeregt durch die Bedürfnisse und Fragen unserer Zeit, seinen Verkündigungsauftrag zu eigen, um Menschen zu Jesus Christus und seiner Kirche zu führen.

Ihr persönliches geistliches Fundament ist dabei, getreu dem Motto des Ordens: „Gebet, Studium und Predigt“, ein intensives Gebetsleben und eine ständige Weiterbildung im Glauben.

Dominikanische Laien schließen sich einer konkreten Gemeinschaft vor Ort an und werden durch öffentliche Versprechen in den Dominikanerorden eingegliedert. Ihre Zahl beläuft sich derzeit weltweit auf rund 140 000.

Kontakt

Marion Krüger-Hundrup
Tel.: 0951 / 601 06 46
E-Mail: info@krueger-hundrup.de  
Internet: www.dominikanische-laien.de