Zum Inhalt springen

Kath. Pfadfinderschaft Europas

Die Katholische Pfadfinderschaft Europas (KPE) verbindet in ihrer Jugendarbeit die bekannte Pfadfinderpädagogik mit dem gemeinsam gelebten Glauben. Auf diese Weise unterstützen die Pfadfindergruppen Kinder und Jugendliche in der Entwicklung ihrer natürlichen Fähigkeiten und der Übernahme von Verantwortung. Zugleich bietet sich die Möglichkeit, den christlichen Glauben in Gemeinschaft als selbstverständlich und persönlich bereichernd zu erleben.

Ziel der Pfadfinderarbeit in der KPE ist es, junge Menschen auf ihrem Weg zu verantwortungsvollen Christen zu begleiten. So können sie ihre Persönlichkeit entfalten, ihr Leben aus der Kraft des Glaubens gestalten und Mitverantwortung in Kirche und Welt übernehmen.

Als Mitglied der Internationalen Union der Pfadfinderinnen und Pfadfinder Europas (UIGSE) ist die KPE vom Päpstlichen Laienrat als kirchliche Laienorganisation anerkannt.

Kontakt

Markus Kuschka
Internet: www.kpe.de 

Meutenstunden

Wölflingsjungen (7-12 Jahre)
Samstag 13-15 Uhr wöchentlich

Wölflingsmädchen (6-11 Jahre)
Donnerstag 15-17 Uhr alle 2 Wochen

Wichtel (Jungen und Mädchen (4-6 Jahre)
Donnerstag 15-16.30 Uhr alle 2 Wochen im Wechsel mit den Wölflingsmädchen

Pfadfinder (Jungen 12-16 Jahre)
Samstag 15-17 Uhr wöchentlich

Treffpunkt

Gebetsstätte Heroldsbach
Am Herrengarten 9
91336 Heroldsbach

Weitere Bilder

15 Bilder