Zum Inhalt springen

Neokatechumenaler Weg

Der Neokatechumenale Weg entfaltet sich innerhalb der Pfarrei. Dort entstehen kleine Gemeinschaften, die das christliche Leben und die Grundkonsequenzen der Taufe neu entdecken und leben wollen durch ein Katechumenat nach der Taufe.

Es basiert auf dem Wort Gottes, der Liturgie und der Gemeinschaft.

Die Gemeinschaften möchten innerhalb der Pfarrei die Kraft einer evangelisierenden Kirche entwickeln und eine Tür für die Rückkehr von Kirchenfernen öffnen.

Durch sie lässt sich in konkreter Weise die Kirche als „der Leib des auferstandenen Christus“ erfahren.

Ihr Leben, in dem Christus gegenwärtig ist, führen sie in Demut, Einfachheit und Gebet, wie die Heilige Familie von Nazareth.

Kontakt

Michael und Sara Müller
Tel.: 0911 / 506 84 16
E-Mail: michaelsara@arcor.de
Internet: www.neokatechumenaler-weg.de